WIGCHERS IN FAHRT MIT FÜNF PACTON TRAILERN

WIGCHERS IN FAHRT MIT FÜNF PACTON TRAILERN
Terug Jan 8, 2019

Wigchers Internationaal Transport aus Schoonoord ist ein dynamischer und wachsender Familienbetrieb. Pacton Trailers aus Ommen lieferte kürzlich wieder fünf offene Auflieger. Davor waren bereits fünf Schiebeplanenauflieger und fünf offene Auflieger geliefert.

In 2018 wurde wiederum kräftig investiert in den Wagenpark von Wigchers Internationaal Transport. Sowohl zwecks Ausbreitung als auch Verjüngung. Neben den 20 Pacton Aufliegern wurden zum Beispiel auch in 21 neue Volvo Trucks investiert. Worunter auch der 200´ste Volvo der letzten 10 Jahre. Mit einem Wagenpark von ca. 85 Sattelzugmaschinen und 270 Aufliegern ist das Transportunternehmen maximal flexibel in diversen Teilbereichen des Transports per Straße. So ist man u.a. spezialisiert in den Transport für die Öl- und Gasindustrie, den Bau, den Straßenbau und den agrarischen Sektor. Mit ca. 60 Kipptrailern wird der Transport von warmen Asphalt, Fräsasphalt, Sand, Schlacken, Schutt, Erde und verunreinigter Boden ausgeführt.

Dank des eigenen modernen Fuhrparks und einer eigenen Werkstatt für die Wartung ist Wigchers Internationaal Transport optimal flexibel. Neben der heutigen Geschäftsleitung (die vierte Generation des Familienbetriebes) - Hedy Smit-Wigchers, Jaap Wigchers und Aaldert Kuipers – sind noch ca. 100 Mitarbeiter aktiv für den Transportbetrieb aus Schoonoord. Neben dem Hauptsitz gibt es auch noch Filialen in Hoogeveen, Coevorden, Emmen und seid kurzem auch in Gieten.

Gut ausgestattet

Die jüngste Anschaffung von Aufliegern betrifft fünf offene Pacton Auflieger vom Typ Pacton TXD.345.L-422. Die dreiachsigen Auflieger haben einen Kupplungsdruck von 18.000 kg, eine Achslast von gesamt 27.000 kg und ein zulässiges Gesamtgewicht von 45.000 kg. Die vorderste Achse des BPW EAC Trios ist mit einem automatischen Achslift versehen ebenso eine Wegfahrhilfe Funktion bis 30 km/h wurde zugepasst. Aspöck Europoint III Rückleuchten, Arbeitsscheinwerfer, Seitenbeleuchtung etc. wurde alles auf Basis von LED Beleuchtung montiert.

Aus den Optionsmöglichkeiten wurden u.a. Edelstahlkisten, eine wagenbreite Kiste für Ladungshölzer, 24 klappbare Zurrösen – 8 t TÜV zertifiziert, 6 Reihen Rungentaschen über die komplette Ladungsbodenbreite, Unterlegkeile und nicht zuletzt eine ADR/VLG Tafel hinzugefügt.

Multifunktional

“Wir setzen die Auflieger hauptsächlich für den Transport von Gartenholz und anderen Gartenmaterialien ein, welche wir für einen der größten Importeuren Europas transportieren“, erzählt Hedy Smit-Wigchers. „Der Hartholzboden in shiplapped Ausführung verfügt auch über 8 Container Twistlocks für einen 40ft oder 2 x 20ft Container. Das macht unsere Auflieger multifunktional für uns.“ Wigchers Internationaal Transport ist vor allem kein no-nonsense Betrieb. Zuverlässigkeit und Flexibilität stehen im Mittelpunkt. „In unseren Lieferanten suchen wir ähnliche Qualitäten. Für Pacton haben wir uns aufgrund des guten Preis- Leistungsverhältnisses entschieden. Da wir breit aufgestellt sind und auch in der Öl- und Gasindustrie tätig sind, ist Sicherheit mit Name Ladungssicherung ein wichtiger Aspekt für uns. Die jüngste Ausbreitung ist auch schon wieder bestellt. Anfang 2019 bekommen wir nochmals 5 flache Auflieger von Pacton geliefert.“